Mittelalterliches Leben

In Städten und auf Burgen

Bauer, Patrizier und Mönch

Das Leben in Städten und Burgen


Ritter, Adel, Bauern, Handwerker und Mönsche lebten im Mittelalter in Nordhessens fachwerkbunten Städten und prägten das Leben auf den Burgen und in den Städten.

Bei dieser Zeitreise ins Mittelalter von Nordhessen erfahren sie mit dem Amtmann"Bernhard von Calden" Sie wie hart und leidensvoll das Leben im Mittelalter war.

Homberg

Sie begegnen historische Figuren: den Türmer von Homberg, den Bartenwetzer von Melsungen, den Mönch und den Patrizier in der Domstadt Fritzlar.

Sie begleiten sie bei ihren Rundgängen durch die schönsten Fachwerkstädte in Nordhessen und erzählen Ihnen von Bränden und Kriegen aber auch von Ihrem Handwerk und dem Leben in den Städten.

Auf der Hohenburg und der Felsburg erfahren Sie wie karg das Leben der Ritter war, die Bedeutung des Zwingers und wie kriegsentscheident Wasser sein konnte.


Leistungen

Reiseleitung - Rundfahrt: Homberg, Melsungen, Felsberg, Fritzlar, alle Eintritte und Führungen auf den Burgen und in den Städten.

Historische Figuren: Reiseleitung: Bauer Bernhard von Calden, der Türmer von Homberg, der Bartenwetzer von Melsungen, der Patritzier und der Mönch von Fritzlar

Zusätzlich buchbare historische Figuren: Ritter Dietrich von Hohenburg

Dauer und Preis

Die Hohenburg

Dauer: ca. 8 Stunden
Preis pro Person: 40 Euro (incl. Bus)
Teilnehmerzahl: mindestens 30 Personen
Gruppenpauschale: 400 Euro (ohne Bus)
Beginn: Nach Vereinbarung
Treffpunkt: Nach Vereinbarung
Buskosten: Auf Anfrage
Übernachtungskosten: Auf Anfrage

Gruppenbuchung

Der Bartenwetzer

Bei Gruppenbuchung kann das Programm individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt werden und es sind weitere Programmpunkte möglich.

Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Bus, eine passende Übernachtung sowie Themenbezogene kulinarische Erlebnisse.